Schwätzer

Ministerpräsident in Markneukirchen

Zugegeben, das Video mit Henryk M. Broder über den "sprachlosen Schwätzer" ist schon etwas älter. Es wurde auf dem Youtube-Kanal der WELT am 30.08.2018 veröffentlicht. Allerdings hat es gerade Aktualität bekommen.

Tatsächlich bezeichnet Broder den sächsischen Ministerpräsidenten, Michael Kretschmer, als "sprachlosen Schwätzer". Nun, Broder darf das. Wir würden so etwas natürlich nie tun. Und wir stimmen auch Broder nicht zu. Denn den "braunen Mob", der Hetzjagden veranstaltet haben soll, gab es schlichtweg nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer will in Chemnitz mit Bürgern über die Ausschreitungen vom Wochenende sprechen. Was WELT-Kolumnist Henryk M. Broder von ihm hält, sagt er sehr deutlich in diesem Video. Quelle

Woher kommt die Aktualität dieses Videos? Nun, die Bundesregierung gesteht in der Antwort auf eine kleine Anfrage der AfD ein, dass die „politischen Einordnungen der Bundesregierung“ auf den Berichterstattungen in den Medien „fußen“. Wie bitte? 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Artikel in der Epoch Times vom 04.06.2019. Ein kurzer Auszug:

"Daraus folgt: Seibert als Sprecher der Bundesregierung hatte vor Beginn der betreffenden Pressekonferenz am 27. August 2018, als er zum ersten Mal von Hetzjagden sprach, keinen Kontakt zur sächsischen Polizei, der Staatsanwaltschaft, politischen Entscheidungsträgern in Sachsen oder offiziellen Einsatzkräften aufgenommen. Auch die Kanzlerin, die einen Tag später gleichfalls von „Hetzjagden“ sprach, hatte dies nicht getan."

...

Für eine öffentliche Entschuldigung bei den Bürgern Deutschlands, Sachsens und der Stadt Chemnitz durch die Bundeskanzlerin für die entstandene Rufschädigung sieht die Bundesregierung keinen Anlass. Auch wenn sie keine gerichtsfesten Beweise für „Hetzjagden“ durch Chemnitzer Bürger vorweisen kann.

Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen

Betriebsschließung wegen Kriminalität - Markneukirchen - Zukunft sichern - jetzt! - 9. August 2019 Antworten

[…] einiger seiner nicht eingelöster Versprechen gegenüber Markneukirchner Bürgern nachweisen. Was sagte HendrykM. Broder so schön? […]

Hinterlassen Sie eine Antwort: