Schlagwort (Tag) Archive für " CDU "

Schwätzer

Ministerpräsident in Markneukirchen

Zugegeben, das Video mit Henryk M. Broder über den "sprachlosen Schwätzer" ist schon etwas älter. Es wurde auf dem Youtube-Kanal der WELT am 30.08.2018 veröffentlicht. Allerdings hat es gerade Aktualität bekommen.

Tatsächlich bezeichnet Broder den sächsischen Ministerpräsidenten, Michael Kretschmer, als "sprachlosen Schwätzer". Nun, Broder darf das. Wir würden so etwas natürlich nie tun. Und wir stimmen auch Broder nicht zu. Denn den "braunen Mob", der Hetzjagden veranstaltet haben soll, gab es schlichtweg nicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer will in Chemnitz mit Bürgern über die Ausschreitungen vom Wochenende sprechen. Was WELT-Kolumnist Henryk M. Broder von ihm hält, sagt er sehr deutlich in diesem Video. Quelle

Woher kommt die Aktualität dieses Videos? Nun, die Bundesregierung gesteht in der Antwort auf eine kleine Anfrage der AfD ein, dass die „politischen Einordnungen der Bundesregierung“ auf den Berichterstattungen in den Medien „fußen“. Wie bitte? 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Artikel in der Epoch Times vom 04.06.2019. Ein kurzer Auszug:

"Daraus folgt: Seibert als Sprecher der Bundesregierung hatte vor Beginn der betreffenden Pressekonferenz am 27. August 2018, als er zum ersten Mal von Hetzjagden sprach, keinen Kontakt zur sächsischen Polizei, der Staatsanwaltschaft, politischen Entscheidungsträgern in Sachsen oder offiziellen Einsatzkräften aufgenommen. Auch die Kanzlerin, die einen Tag später gleichfalls von „Hetzjagden“ sprach, hatte dies nicht getan."

...

Für eine öffentliche Entschuldigung bei den Bürgern Deutschlands, Sachsens und der Stadt Chemnitz durch die Bundeskanzlerin für die entstandene Rufschädigung sieht die Bundesregierung keinen Anlass. Auch wenn sie keine gerichtsfesten Beweise für „Hetzjagden“ durch Chemnitzer Bürger vorweisen kann.

Ein Wort zur CDU

Wort zur CDU

Ein Wort zur CDU im oberen Vogtland

Kein Wort zum Sonntag, sondern ein Wort zur CDU hier im oberen Vogtland. Die Wahlen waren für die CDU ein ziemliches Desaster. Am härtesten hat es sie in Bad Brambach erwischt. Aber auch hier in Markneukirchen hat sie die Quittung für die generelle Politik der CDU unter Merkel und nun Kramp-Karrenbauer erhalten. Trotz starker persönlicher Bindungen zu weiten Bevölkerungskreisen. Die ja bei Kommunalwahlen traditionell eine große Rolle spielen.

Natürlich werden wir die positiven Aktivitäten der Stadträte - egal welcher Partei - im kommunalen Bereich nicht unter den Tisch fallen lassen. Wir werden allerdings auch immer darauf hinweisen, daß bei einer anderen Politik der jeweiligen Parteiführung viel mehr erreichbar gewesen wäre oder ist! Auch das ist für jeden Menschen leicht zu verstehen.

Wenn Merkel und die CDU/CSU/SPD-Regierung für wildfremde Menschen, die illegal in unser Land gekommen und nur zu oft kriminell sind, mehr Geld ausgibt, als für die eigenen Kinder und Rentner, dann werden das die Menschen nach und nach mitbekommen. 

Konsequenzen in Zukunft dramatischer

Und die Konsequenzen werden für die CDU in der Zukunft noch viel dramatischer ausfallen. Jetzt haben wir auf Anhieb der CDU 3 Stadtratsposten abgenommen. Dabei wird es nicht bleiben, wenn die CDU den seit langem eingeschlagenen Linkskurs beibehält. Besonders dramatisch wird es für die CDU bei den kommenden Landtagswahlen werden. Denn auch in Sachsen hat der Ministerpräsident und seine treue Gefolgschaft den Kurs auf schwarz-grün gestellt. Was man nicht nur auf den grünen! Wahlplakaten erkennen konnte.

Ja klar, grün ist die Farbe von Sachsen... Und die Berliner CDU hat rote Plakate, nee blaue... eine schwarz-rot-goldene Fahne. Fehlanzeige! Seitdem Angela Merkel diese Fahne werbewirksam und angeekelt beiseite schob. Für ihre Partei der 12-Minuten-Klatscher als deutliches Zeichen.

Merkel entsorgt Deutschland-Fahne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine links-grüne CDU braucht niemand

Wort zur CDU

Das war nur ein Wort zur CDU. Wir haben künftig noch mehr...

Nicht wählen

DIE nicht wählen

Nicht wählen sollten Sie Parteien, die gegen Ihre Interessen handeln. Ganz sicher können Sie diesem Satz zustimmen. Und es ist nicht immer leicht herauszufinden, wer in wessen Interesse handelt. Ein paar wenige Aussagen in den Videos unten sollten reichen...

Wahrscheinlich ist den meisten Wählern klar, daß die EU-Wahl mit den anderen Wahlen eng zusammenhängt. Zwar werden auf kommunaler Ebene in der Regel nur Entscheidungen für die Organisation des täglichen Lebens der Menschen in der Stadt oder Gemeinde getroffen. Der Rahmen dafür wird aber immer mehr von der Bürokratie in Brüssel gesetzt. Insbesondere natürlich der finanzielle und rechtliche.

Topflappen

Eine Rentnerin darf sich mittlerweile nicht einfach hinsetzen und ihre karge Rente mit dem Häckeln von Topflappen aufbessern. So einfach geht das heute nicht mehr! Dazu braucht es die Einhaltung des Topflappenproduktionsgesetzes der EU. Höchste Sicherheitsstandards gilt es einzuhalten. Denn es könnte sich ja ein Koch beim Hantieren mit einem falsch gestrickten Topflappen verbrennen. Das darf nicht sein! Deshalb haben kluge und mit 20.000 Euro monatlich von Ihrem Steuergeld bezahlte Leute eine Verordnung herausgebracht, die das regelt. Hybris!

Und so geht das in allen Lebensbereichen voran. Wir stehen in vielen Fragen am Abgrund. Und morgen sind wir wieder einen Schritt weiter. Schauen wir uns doch die Leute an, die diesen Schritt wie Hans Guck in die Luft tun wollen. 

Nicht wählen

Neuansiedlungsprogramm von CDU/CSU für IHRE Wohnstube. Glauben Sie nicht? Ein CDU-Mann hat schon vorgeschlagen, daß jede Familie einen Migranten aufnehmen soll. Ist das nicht toll?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Grünen wollen die Vereinigten Staaten von Europa. SIE werden das bezahlen müssen! Deutschland ist für diese Leute ein mieses Stück Scheiße. (Transparent hinter dem eine Claudia Roth herlief!)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern... CDU

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grüne können nicht rechnen...

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rechtsbrüche ohne Ende... CDU - vorgetragen vom Verfassungsrechtler Prof. Dr. Rupert Scholz, Ex-Verteidigungsminister der BRD, als die CDU noch nicht links war.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grüne, dümmer und dreister geht nimmer! Furchtbar, daß solche Leute Vize-Präsident im Deutschen Bundestag sind. Das allein müßte reichen, diese üble Partei nicht zu wählen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christian Lindner entlarvt sich selbst im Skandal um das BAMF. Der FDP-Frontmann heuchelt vom Feinsten bei der Einsetzung eines Untersuchungsauschusses Merkel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abrechnung mit der FDP - durch Corinna Miazga 11.04.2019 Fakenews durch die FDP, Prinzipienlosigkeit und die Liberalität schon längst über Bord geworfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Linke, wollen mit ihrer Idee der unbegrenzten Einwanderung die Sozialsysteme unseres Landes völlig zerstören. Unsere Heimat und das deutsche Volk  vernichten. Und dann in der Zusammenbruchsphase die Macht übernehmen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Linke plant eine Machtübernahme gemeinsam mit der "eingewanderten Arbeiterklasse aus aller Herren Länder" - insbesondere den Muslimen? Weil die deutschen Arbeiter für den Sozialismus noch zu unreif sind?  Das allein müßte reichen, diese üble Partei nicht zu wählen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir könnten Hunderte Stunden entlarvendes Material hier aufzeigen. Wer sich nicht nur in den Mainstreammedien informiert kennt viele dieser unglaublichen Aussagen von Spitzenpolitikern. Und natürlich wird unten - auf der Kommunalebene - das gemacht, was die Parteiführung anordnet. Wie soll es auch anders sein?

Alternative

Was meinen Sie? Sind das Politiker, die in Ihrem Interesse handeln? Und diese bestimmen letztendlich auch, was in der Kommunalpolitik möglich ist. Um da gegenzusteuern braucht es auf allen politischen Ebenen eine neue, alternative Kraft, die mit diesem Wahnsinn aufräumt.

Wählen Sie bei allen 3 anstehenden Wahlen die Alternative für Deutschland und ihre Kandidaten! Damit auch die in Markneukirchen sichtbaren Ansätze verfehlter Politik gestoppt werden können.

Michael Kretschmer in Markneukirchen

Ministerpräsident in Markneukirchen

​Michael Kretschmer

- der sächsische Ministerpräsident - war im Februar bei einer Veranstaltung in Markneukirchen in der Musikhalle. Und ganz sicher hat Michael Kretschmer einige Bürger von der "richtigen" Politik der CDU in Sachsen überzeugt. Unser erster Beitrag dazu findet sich hier. Dort gehe ich auf die Vorgeschichte einer Korrespondenz mit dem Ministerpräsidenten ein.

Da es in Markneukirchen ja noch ziemlich ruhig ist, merken viele Menschen nicht, was die CDU gemeinsam mit der SPD so alles schlecht macht. Davon kommt wenig bis gar nichts im TV.

​Leistungen von CDU und SPD

  • Enteignung der Sparer durch zentralistische Niedrigzinspolitik.

    die schon absehbare Enteignung der Sparer und Steuerzahler durch Billionengeschenke an andere Länder und Banken.

    Enteignung der Bürger durch völlig überhöhte Strompreise durch die sogenannte Energiewende.

    immer stärker werdende Unterdrückung der Meinungsfreiheit und völlig überdrehte Hetze gegen Andersdenkende unter Zuhilfenahme der zwangsfinanzierten Medien.

    Verhunzung der deutschen Sprache durch orwellsches Gendersprech und Zersetzung der Kultur.

    und nicht zuletzt eine Enteigung der Rentner durch Inflationierung der Vermögenswerte und künftiger Renten durch Einwanderung von Millionen von Fremden in unser Rentensystem, um nur einige zu nennen.

    Die Liste ließe sich ellenlang fortsetzen.

​Wahlbehinderungen

Und ruhig ist es in Markneukirchen auch nicht mehr. Durchaus stärkere Behinderungen der AfD bei der jetzigen Wahl mußten wir zur Anzeige bringen. Mehr als die Hälfte unserer Plakate wurden abgeschnitten. Ein CDU-Plakat wurde ohne Genehmigung an privatem Eigentum angebracht. Die CDU wollte den von der AfD gebuchten Wahlkampfstandplatz besetzen. Ein vorbeifahrender Autofahrer zeigte den Stinkefinger. Das war nicht alles. Aufgrund der Ermittlungen veröffentlichen wir einiges nicht. Dialog und Toleranz sieht anders aus.

Hier in diesem Video nun meine Mail und - nach Nichtantwort durch die Staatskanzlei - späteren Brief:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Meine Erinnerungsmail im Video in Verbindung mit einer erneuten Medienlüge - Lügen sind alle nicht objektiven Darstellungen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn Sie die - für mich unbefriedigende - Antwort des Ministerpräsidenten Michael Kretschmer interessiert, die kommt hier in Kürze.

Fortsetzung folgt...